Jahr: 2020

Weihnachtsfeier mit Stockbrot

Heute feierten die Kinder der Kita Arche Noah den Jahresabschluss. Das wurde besonders zelebriert, denn wir wissen noch nicht, wann wir mit den Umweltbildungsveranstaltungen weitermachen können. Auf dem Waldplatz angekommen, fingen die Kinder gleich an, Brennmaterial für ein Feuer zu suchen und wer wollte, durfte anschließend mit einem Streichholz das Feuer entfachen. Anschließend suchten sich …

Weihnachtsfeier mit Stockbrot Weiterlesen »

Gehölze für die Kita Arche Noah

Noch im Dezember konnten wir gemeinsam mit den Kindern der Kita Arche Noah im Brandenburgischen Viertel vier Gehölze setzen: 2 Holzäpfel (Malus sylvestris) und 2 Wildbirnen (Pyrus pyraster). Diese Gehölze sind gerade deshalb so wertvoll, weil sie in unserer Region heimisch und damit für die hiesigen Insekten so wertvoll sind. Der Holzapfel ist auch unter …

Gehölze für die Kita Arche Noah Weiterlesen »

Winterstrategien

Heute beschäftigten sich die Kinder der Kita Arche Noah damit, wie die Tiere eigentlich den Winter verbringen. Marcel führte das Thema im Wald mit der Frage ein: „Was macht dein Lieblingstier im Winter?“ Die Kinder wussten sehr gut Bescheid. Sie wussten, dass Fledermäuse Winterschlaf halten, Marienkäfer und Mistkäfer sich einen Unterschlupf suchen und den Winter …

Winterstrategien Weiterlesen »

Wildbienenseminar in Schwedt/Oder

Wir haben lange überlegt, ob sich ein Vortrag über Wildbienen Mitte November lohnt. Nun sind wir froh, uns dafür entschieden zu haben, denn es gab, dank milder Temperaturen, viel zu sehen. Und Frau Dr. Gille, Vorsitzende des NABU Schwedt/Oder, hätten wir ungern verpasst. Frau Dr. Gille engagiert sich zusammen mit ihrem Mann seit den 70er …

Wildbienenseminar in Schwedt/Oder Weiterlesen »

Vogelkunde im Forstbotanischen Garten

Mit Ferngläsern bewaffnet machte sich unsere Gruppe der erwachsenen Teilnehmenden zusammen mit Vogelexperte Joscha Kuhlmann auf in den Forstbotanischen Garten. Hier beobachtete die Gruppe viele heimische Vogelarten und lernte, wie man sie voneinander unterscheidet. Zu den beobachteten Vögeln gehörten: Gimpel – Pyrrhula pyrrhula Kleiber – Sitta europaeaKohlmeise – Parus majorEichelhäher – Garrulus glandariusRingeltaube – Columba …

Vogelkunde im Forstbotanischen Garten Weiterlesen »

Eine Vogelschutzhecke für die Heizhausfläche im Brandenburgischen Viertel

Eine dicht gepflanzte Hecke aus heimischen Gehölzen bietet vielen Tieren, unter ihnen viele Vogelarten, einen Lebensraum. Vögel nutzen die Hecke als Brutplatz und ziehen hier ihre Jungen auf. Im Sommer bieten die Gehölze Schutz durch dichten Bewuchs und Nahrung durch Insekten. Im Herbst und Winter finden die Vögel hier Früchte und Schutz im dornigen und …

Eine Vogelschutzhecke für die Heizhausfläche im Brandenburgischen Viertel Weiterlesen »

Die Kinder der Kita Arche Noah lesen Tierspuren

Heute gingen die Kita in den nahgelegenen Wald, um Tierspuren kennen zu lernen. Das war für die Kinder sehr spannend; besonders fragen sie sich, ob sie wohl Wolfsspuren sehen oder ob dies doch nur die Hunde der Nachbarn waren. Im Wald spielten wir erst mal das Spiel Wildschwein und Wolf, bei dem sich eine Gruppe …

Die Kinder der Kita Arche Noah lesen Tierspuren Weiterlesen »

Die Pflanzvorbereitungen gehen weiter

Heute war ein aufregender Tag, denn die Schülerinnen und Schüler der 6a stellten heute der Primarstufenleiterin Frau Segebarth die Ideen für ihre Projektflächen vor. Frau Segebarth freute sich über die vielfältigen Ideen und nahm diese zur Absprache mit. Anschließend beschäftigten sich die Kinder weiter mit ihren Flächen und entnahmen Bodenproben. Je nachdem, was die Bodenproben …

Die Pflanzvorbereitungen gehen weiter Weiterlesen »

Exkursion zur Wildsamen Insel in Temmen-Ringenwalde

Auch die Wildsamen Insel in Temmen-Ringenwalde stand dieses Jahr wieder auf unserem Programm. Frau Uta Kietsch, Inhaberin der Wildsamen Insel, nahm die Teilnehmenden mit auf einen Rundgang über ihre Anzucht- und Anbauflächen und ließ sie selbst beim Reinigen und Sortieren von Saatgut aktiv werden. Der Schwerpunkt der Arbeit von Frau Kietsch liegt auf der Produktion …

Exkursion zur Wildsamen Insel in Temmen-Ringenwalde Weiterlesen »