2022

Auf Tuchfühlung mit essbaren Wildpflanzen

Der Frühling ist eine wunderbare Zeit zum Sammeln essbarer Krautpflanzen. Das dachte sich auch die Erwachsenengruppe und machte sich heute auf, diese kennenzulernen und zu verkosten. Nachdem sich die Gruppe mit den allgemeinen Grundlagen der Pflanzenphysiologie auseinander gesetzt hatte, gingen alle auf die Suche nach Giersch, Knoblauchrauke (inkl. der Wurzeln), Löwenzahn und Brennnessel. Daraus bereitete …

Auf Tuchfühlung mit essbaren Wildpflanzen Weiterlesen »

Pflanzaktion auf der Heizhausfläche

Nachdem das Hummelhaus am 08.03.2022 auf die Fläche kam und die Projektgruppe schon Schlüsselblumen als erste Nahrungsquelle gepflanzt hatte, sollte das Nahrungsangebot nun erweitert werden. Außerdem kommt der Bau des Regenwasserversickerungsbeckens auf der Fläche dem Ende entgegen und so kann die freigelegte Erde wieder mit Pflanzen bestückt werden. Bevor das passieren konnte, musste die Gruppe …

Pflanzaktion auf der Heizhausfläche Weiterlesen »

Die Natur erwacht

Heute ging es vom Forstbotanischen Garten zur Fuß zur Projektfläche im Brandenburgischen Viertel. Der Weg führte durch den Wald und an einer großen Auswahl an Frühblühern vorbei. Schon bald entdeckte die Gruppe eine Vielzahl an Blüten. Anna, die die Gruppe als Umweltbildnerin anleitet, erklärte immer wieder die Besonderheiten der einzelnen Pflanzen und ludt die TeilnehmerInnen …

Die Natur erwacht Weiterlesen »

Bienenfutter und Vogelhäuser

Heute ging es weiter mit dem Pflanzen an der Kita Arche Noah. Nachdem sich die Waldgruppe in zwei kleinere Gruppen aufgeteilt hatte, begann Maike mit ihrer Gruppe Natternköpfe zu pflanzen. Diese sind besonders wertvoll, weil beispielsweise die Natternkopf-Mauerbiene ausschließlich diese Art als Futterquelle nutzt. Wer gern mehr über die Natternkopf-Mauerbiene erfahren möchte, kann sich auf …

Bienenfutter und Vogelhäuser Weiterlesen »

Ein Nachmittag im Schulgarten

Nach den vorherigen zwei Waldtagen ging es heute in den Schulgarten. Vorbereitend sollten sich die Kinder überlegen, welche essbaren pflanzen sie im Schulgarten pflanzen wollen. So wurden zunächst die ersten Ideen gesammelt. Anschließend ging es auf die Schulgartenfläche, um Bodenproben für eine Schlämmprobe zu nehmen. So sollten die Schülerinnen und Schüler noch schauen, wie sich …

Ein Nachmittag im Schulgarten Weiterlesen »

Waldausflug der 7a – Tag 2

Beim heutigen Waldausflug ging das Spiel „Vogelhochzeit“ in die zweite Runde. Doch zunächst erwartete die Kinder eine kleine Enttäuschung: Die Baumaterialien von ein paar der Nester waren von anderen Kindern zu Buden verbaut worden. Nach anfänglichem Ärger über die Zerstörung, bauten alle ihre Nester wieder auf oder besserten sie aus. Dann ging der „Überlebenskampf“ der …

Waldausflug der 7a – Tag 2 Weiterlesen »

Schlüsselblumen und Wiesen-Salbei für die Wildbienen

Heute haben die Kinder der Kita Kinderland ihr Beet um Schlüsselblumen und Wiesen-Salbei erweitert. Direkt auf dem Beet steht eine Wildbienen-Nisthilfe. Durch die zusätzlichen Pflanzen stellen die Kinder sicher, dass die nestbauenden Wildbienen genug Nektar und Pollen in unmittelbarer Nähe vorfinden. Dass die Bienen auch ausreichend Platz zum Nestbau haben, erweiterten die Kinder hinterher die …

Schlüsselblumen und Wiesen-Salbei für die Wildbienen Weiterlesen »

Die 4b pflegt ihre Stadtbeete

Nach der Winterpause erwachen nun auch unsere Stadtbeete wieder zum Leben. Die 4b nahm dies zum Anlass, um sich um ihre selbst angelegten Beete zu kümmern. Zunächst dünnten sie die teilweise sehr dicke Kieselschicht aus, um den Pflanzen, die sich während des Winters komplett ins Erdreich zurück ziehen, eine Chance auf ein Wiedererwachen zu geben. …

Die 4b pflegt ihre Stadtbeete Weiterlesen »

Wie Rehe durch den Wald

Auch heute waren die Rehe bei den Erwachsenen das zentrale Thema. Die Gruppe diskutierte die Lebensweise der Rehe und wie die Tiere ihr Umfeld beeinflussen. Wie würde der Wald aussehen, wenn es keinen Rehverbiss und keine Brunftkuhlen mehr gäbe? Welche Vorteile bringen diese Rehspuren für die Natur? Aber es blieb nicht nur beim Theoretischen. Anschließend …

Wie Rehe durch den Wald Weiterlesen »